Alles Gute für Ihre Fenster

Vertrauen Sie auf über 25 Jahre Reparaturerfahrung!

Einbruchschutz? Wir beraten Sie!

Hotline: 035032 2298-100 | Kontaktformular am Ende der Seite

Mehr Sicherheit für Ihr Zuhause mit einbruchhemmenden Beschlägen von Winkhaus!

Einbrecher auf frischer TatDie hohe Zahl von Wohnungseinbrüchen alarmiert Mieter und Eigentümer von Immobilien. Wirksame Maßnahmen zum Einbruchschutz sind gefragt. Daher bieten wir jetzt eine ebenso einfache wie ästhetische Lösung: einbruchhemmende Beschläge, mit denen das vorhandene Fenster nachgerüstet wird. Sie sitzen unauffällig im Fensterfalz und schützen wirkungsvoll vor einfachem Aufhebeln der Fenster.

Wer hat nicht schon einmal darüber nachgedacht, ob die Fenster zuhause Einbruchsversuchen widerstehen können? Vielleicht helfen ein paar zusätzliche Riegel am Fenster? Schön sieht das ja nicht gerade aus! Aber deswegen gleich neue Fenster kaufen? Neben den Kosten schreckt viele auch der Lärm und Schmutz einer Baustelle ab.

Der traditionsreiche Hersteller Winkhaus hat einen besseren Weg zu mehr Fenstersicherheit gefunden: Beschläge zum Nachrüsten - ganz ohne störende Elemente, die auf dem Fenster angebracht werden. Im Gegensatz zu vielen marktüblichen Lösungen ist die Nachrüstung so gut wie unsichtbar. Es werden innenliegende Teile ausgetauscht. Falls vorher nur ein einfacher Fenstergriff angebracht war, muss dieser durch einen abschließbaren ersetzt werden. Dabei entsteht kein Bauschmutz.

Stahlharte Sicherheit = effektiver Einbruchschutz

Den meisten Einbrechern gelingt durch Aufhebeln des Fensters oder Einschlagen der Glasscheibe der Zugang ins Haus. Dagegen scheitern immer mehr von ihnen an mechanischen Sicherheitseinrichtungen. Dank des universellen Nachrüstsystems mit einbruchhemmenden Pilzkopf-Verriegelungen von Winkhaus können wir  direkt vor Ort helfen. Schnell, sauber und unkompliziert statten wir die vorhandenen Fenster mit einbruchhemmenden Beschlägen nach DIN 18104 Teil 2 aus. Egal ob Kunststoff- oder Holz-, Drehkipp- oder Stulpfenster – fragen Sie uns nach den innovativen Beschlägen zum Nachrüsten.

Für die Umrüstung werden die alten Beschläge komplett ausgetauscht und durch die neuen einbruchhemmenden Winkhaus Beschläge ersetzt. Kombiniert man das neue System mit abschließbaren Fenstergriffen und Anbohrschutz, kann der Nachrüstbeschlag bei Aufhebelversuchen die Anforderungen, die mit der Widerstandsklasse RC2 für Fensterbeschläge vergleichbar sind, erfüllen. Diese Widerstandsklasse wird von der Kripo empfohlen.

Pilzkopfzapfen sind gut, mehr Pilzkopfzapfen sind besser!

Ihre hohe Einbruchhemmung erreichen die Winkhaus Beschläge durch die Verwendung von Pilzkopf-Verriegelungen, die rundum im Fenster angebracht werden. Alle sicherheitsrelevanten Teile sind aus hartem Stahl gefertigt, dazu zählen neben den Pilzköpfen auch die Sicherheitsschließbleche, welche mit Spezialschrauben im Blendrahmen verankert werden. Damit ist das Fenster dauerhaft vor einfachen Aufhebelversuchen geschützt. Durch den modularen Aufbau und die umlaufend verbundene Ausführung des Beschlages sind wir in der Lage, auf Wunsch auch deutlich mehr Pilzkopfzapfen zu verbauen, als dies bei anderen Nachrüstprodukten angeboten wird.

Übrigens, sollte sich unser Pilzkopfbeschlag bei Ihnen ausnahmsweise nicht nachrüsten lassen (z.B. bei Holzfenstern ohne umlaufende Beschlagsnut), halten wir selbstverständlich diverse andere Nachrüstprodukte bereit, welche Ihre Fenster absichern und ebenfalls eine einfache Bedienung gewährleisten.

Pilzkopfbeschlag


Bis zu 20% KfW Förderung sind möglich!

Die von uns angebotene und durchgeführte Sicherheitsumrüstung Ihrer Fenster wird von der KfW bereits ab einer Investitionssumme von 500,00 € gefördert und das mit bis zu 20% Zuschuß (Stand 09/2017). Die genauen Konditionen können Sie auf der Webseite der KfW nachlesen.

Nachfolgende Links verweisen auf die Webseite der KfW und öffnen in einem neuen Browserfenster:

Link: KfW Investitionszuschuß Einbruchschutz
Link: Merkblatt Investitionszuschuß (PDF)


Sie möchten sich gern beraten lassen?

Für ein konkretes, auf Ihren Bedarf zugeschnittenes Angebot ist ein Vorort-Termin notwendig, um die baulichen Gegebenheiten einschätzen zu können. Für eine erste telefonische Beratung und zur Abstimmung eines Vorort-Termins erreichen Sie uns unter 035032 2298-100. Wir sind Montag - Donnerstag von 8:00 Uhr bis 17:00 Uhr und freitags von 8:00 Uhr - 15:00 Uhr für Sie erreichbar. Sollten wir Ihren Anruf ausnahmsweise nicht persönlich entgegennehmen können, hinterlassen Sie einfach eine Nachricht auf unserem Anrufbeantworter - wir rufen Sie kurzfristig zurück. Gern können Sie auch nachfolgendes Anfrageformular nutzen. Bitte vergessen Sie dabei nicht, Ihre Telefonnummer anzugeben.

Hinweis: Reparaturleistungen und Sicherheitsnachrüstungen bieten wir nur im Raum Pirna, Dresden, Meißen, Radeberg, Heidenau und Umgebung sowie im Raum Sächsische Schweiz Osterzgebirge an.

Bitte verfassen Sie Ihr Anliegen möglichst mit allen für uns relevanten Informationen

Wir sind ab 07.01.2019 wieder persönlich für Sie erreichbar.
Die Beantwortung Ihrer Anfrage kann sich daher etwas verzögern.
E-Mail-Adresse *
Vorname
Nachname
PLZ / Ort
Telefon
Firmendaten
Fehlerbeschreibung *
Sicherheitscode:
Sicherheitscode:
  Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung
 

* notwendige Informationen